CA Immo und UBM errichten Business-Park in Warschau

19. März 2007, 16:11
posten

Bruttogeschoßfläche von 200.000 Quadratmeter, Investitionsvolumen von 250 Millionen Euro

Wien - Die börsenotierte CA Immo International, Osteuropa-Tochter der CA Immobilien-AG, errichtet gemeinsam mit der UBM Realitätenentwicklung den Poleczki Business Park in Warschau. UBM ist für Projektentwicklung und Baumanagement zuständig, die CA Immo übernimmt Finanzierung und Controlling. Anfang des Jahres hatte sich die CA Immo International mit 25 Prozent bei der UBM beteiligt.

Auf einem 14 ha großen Grundstück, nahe dem Flughafen und der geplanten Warschauer Süd-Umfahrung, soll in den nächsten Jahren ein Immobilienkomplex für Büro und Gewerbe samt Serviceeinrichtungen und eigenem Hotel errichtet werden. Gesellschaftsrechtlich wird das Projekt über eine 50:50-Tochtergesellschaft abgewickelt. Der Vertrag wurde gestern unterzeichnet, er bedarf noch einer Zustimmung der polnischen Wettbewerbsbehörde, teilte Ca Immo am Mittwoch in einer Aussendung mit.

Ende 2007 soll mit dem Bau des ersten Abschnitts begonnen werden kann. Die Umsetzungsdauer für das Gesamtprojekt mit einer Bruttogeschoßfläche von 200.000 Quadratmeter ist mit 12 bis 14 Jahren vorgesehen, das Investitionsvolumen inklusive Grundstück mit 250 Mio. Euro prognostiziert, hieß es. (APA)

Share if you care.