Egon Monk 79-jährig gestorben

6. März 2007, 13:26
posten

Deutscher Bühnen- und TV-Regisseur, unter anderem Assistent bei Bertolt Brecht am Berliner Ensemble

Berlin - Der Regisseur Egon Monk ("Die Geschwister Oppermann", "Die Bertinis") ist tot. Er sei wenige Monate vor seinem 80. Geburtstag am Mittwoch in Hamburg gestorben, teilte die Akademie der Künste in Berlin mit.

Der Drehbuchautor, Theater- und Fernsehregisseur hatte nach 1945 als Regieschüler bei der DEFA begonnen. Als Mitglied des Berliner Ensembles war er Regisseur und Assistent bei Bertolt Brecht, Erich Engel und Berthold Viertel. (APA/dpa)

Share if you care.