Sandra Maischberger wurde mit 40 Jahren erstmals Mutter

5. März 2007, 16:18
43 Postings

Moderatorin brachte Buben per Kaiserschnitt zur Welt

Frankfurt/Main - ARD-Moderatorin Sandra Maischberger hat ihr erstes Kind zur Welt gebracht. Es ist ein Bub, wie Erich Böhme als ihr Vertreter in der Talkshow am Dienstagabend in der Sendung mitteilte. Mutter und Kind seien wohlauf. Das Baby wurde nach einem Bericht der "Bild"-Zeitung am Samstag in Berlin per Kaiserschnitt geboren. Der Geburtstermin war für die erste Märzwoche datiert. Den Namen will die 40-Jährige nichtbekannt geben.

Maischberger ist mit dem 46-jährigen Kameramann Jan Kerhart verheiratet, der auch für ihre Talkshow arbeitet.

Sandra Maischberger schirmt ihr Privatleben weitgehend vor der Öffentlichkeit ab. Sie hatte erst im vergangenen Jahr enthüllt, dass sie schon seit fast 13 Jahren verheiratet ist. Am 13. Februar hat sie ihre letzte Sendung vor der Babypause moderiert. Bereits am 17. April will sie zur 150. Sendung von "Menschen bei Maischberger" auf den Bildschirm zurückkehren.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Sandra Maischberger

Share if you care.