Griechenland: Erdbebenserie auf Halbinsel Chalkidiki

1. März 2007, 20:22
posten

Zahlreiche Menschen verbrachten Nacht im Freien

Athen - Eine Serie von vier Erdbeben hat in der Nacht auf Mittwoch die nordgriechische Halbinsel Chalkidiki erschüttert. Das heftigste Beben hatte eine Stärke von 4,6 und riss die rund 50.000 Bewohner der Region um 2.25 Uhr aus dem Schlaf.

Es folgten drei weitere Erdstöße der Stärke 4,2, 4 und 3,3. Verletzt wurde niemand. Viele Menschen verbrachten jedoch aus Angst vor einem stärkeren Erdstoß die Nacht im Freien, berichtete der griechische Rundfunk. (APA)

Share if you care.