EA hat alten Bekannten als neuen Chef

31. Juli 2007, 14:47
posten

John Riccitiello folgt beim Computerspiele-Publisher Electronic Arts auf Larry Probst

Der weltweit größte Spielepublisher Electronic-Arts (EA) gab in einer Aussendung bekannt, dass an der Spitze des Konzerns ein Wechsel vollzogen wird.

John Riccitiello

John Riccitiello, der auf den bisherigen Chef Larry Probst folgt, war bereits von 1997 bis 2004 bei EA. Der Wechsel soll am 2. April erfolgen. Probst, der an an der Wall Street wegen seiner Strategie - lieber Fortsetzungen erfolgreicher Spieletitel zu bringen, anstatt neue Spieleideen und -konzepten zu erarbeiten, kritisiert wurde, wird als Vorsitzender des Aufsichtsrats bei EA verbleiben.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.