Microsoft kauft "medizinische" Suchmaschine

23. März 2007, 17:42
posten

Medstory bietet PatientInnen Zugang zu medizinischen Informationen und Hinweisen

Laut US-Medienberichten hat Microsoft die auf medizinische Information und Hinweise spezialisierte Suchmaschine Medstory aufgekauft.

Strategie

Zum Geschäftsbaschluss selbst gab es keine näheren Details. Man weiß daher nicht wie viel Microsoft dieser "strategische Schritt um eine breite Öffentlichkeit mit Medizin-Informationen zu versorgen" gekostet hat.

Enormes Potenzial

Laut einer Studie des US-Unternehmens "Pew Internet & American Life Project" suchen jeden Tag alleine in den USA 8 Millionen Menschen online nach Gesundheitsinformationen. 53 Prozent davon gaben in der Umfrage an, dass die dabei gewonnenen Informationen ihr Verhalten oder das von Dritten, etwa von ihren Kindern, Verwandten oder Freunden beeinflussen würde. 22 Prozent der im Oktober 2006 Befragten gaben jedoch auch an, dass sie mit den gefundenen Informationen nicht zufrieden wären.(red)

Share if you care.