VW ruft 790.000 Fahrzeuge zurück

12. März 2007, 12:27
posten

Probleme am Bremslicht - Betroffen sind Fahrzeuge des Typs Golf, Jetta, New Beetle und R32 in den USA

Washington - Volkswagen hat in den USA 790.000 Fahrzeuge wegen Problemen am Bremslicht zurückgerufen. Betroffen seien zahlreiche Fahrzeuge des Typs Golf, Jetta, New Beetle und R32, teilte Volkswagen of America am Montag der nationalen Aufsichtsbehörde mit.

Bereits im vergangenen Jahr hatte VW rund 362.000 Fahrzeuge wegen eines Problems mit den Bremslichtern zur Prüfung in die Werkstätten gerufen. (APA/dpa)

Share if you care.