Coumakoye neuer Regierungschef

25. Juli 2007, 19:24
posten

Nach Tod des Premiers Yaodimnadji - Führte bereits von 1994 bis 1996 das Kabinett

N'Djamena - Im Tschad ist nach dem Tod von Ministerpräsident Pascal Yaodimnadji ein Nachfolger ernannt worden. Präsident Idriss Deby berief den Minister für Raumplanung, Delwa Kassire Coumakoye, zum neuen Regierungschef des zentralafrikanischen Landes, wie am Montag offiziell in der Hauptstadt N'Djamena mitgeteilt wurde. Coumakoye ist Vorsitzender der Partei Nationale Sammlungsbewegung für Demokratie und Fortschritt, die dem Präsidenten nahesteht. Er hatte bereits von 1994 bis 1996 das Kabinett geführt, war danach Abgeordneter und trat im August wieder in die Regierung ein.

Yaodimnadji war am Freitag in einem Krankenhaus in Paris an einer Gehirnblutung gestorben. Er war zwei Jahre an der Spitze der Regierung in N'Djamena gestanden. (APA)

Share if you care.