Umfrage: Sarkozy und Royal erstmals seit Jänner gleichauf

12. März 2007, 18:18
18 Postings

Bei Stichwahl um französisches Präsidentenamt derzeit beide bei 50 Prozent

Paris - Im Rennen um die französische Präsidentschaft liegt die Sozialistin Segolene Royal einer Umfrage zufolge derzeit gleichauf mit dem Konservativen Nicolas Sarkozy. Die am Montagabend veröffentlichte Studie des Instituts LH2 ergab im Falle einer Stichwahl zwischen beiden für Royal wie für Sarkozy jeweils genau 50 Prozent.

Aufholjagd

Damit schloss Royal erstmals seit Wochen wieder zu Sarkozy auf, der seit seiner Kür zum Kandidaten der Regierungspartei UMP am 14. Januar teils bis zu zehn Punkte Vorsprung hatte. Mit 17 Prozent der Stimmen im ersten Wahlgang lag der Liberale Francois Bayrou auf Rang drei vor dem Rechtsextremen Jean-Marie Le Pen (13 Prozent).

LH2 hatte im Auftrag der Nachrichtensender RMC und BFM TV sowie der Zeitung "20 Minutes" am Freitag und Samstag 1005 Erwachsene befragt. Gut elf Prozent der Befragten wollen demnach zwar in jedem Falle wählen gehen, wissen aber noch nicht, wem sie ihre Stimme geben werden. Die erste Wahlrunde ist für den 22. April angesetzt, die Stichwahl der beiden Bestplatzierten für den 6. Mai. (APA/AFP)

Share if you care.