Google will mit Medienfirmen bei Videowerbung kooperieren

25. März 2007, 19:30
posten

NBC Universal plant eine ähnliche Zusammenarbeit

Der Suchmaschinenbetreiber Google verhandelt einem Zeitungsbericht zufolge mit mehreren Medienunternehmen über eine Kooperation bei Videowerbung im Internet. Wie die "New York Times" am Montag berichtete, sollen die Videos von Firmen wie Dow Jones, Conde Nast oder Sony BMG Music Entertainment in Werbefenstern von Google auf bestimmten thematisch passenden Websites geöffnet werden.

Der US-Internetkonzern wolle sich den Anzeigenumsatz mit den Anbietern der Videos und den Internetseiten teilen. Der Zeitung zufolge plant NBC Universal eine ähnliche Zusammenarbeit, wie sie auch bereits von mehreren Medien- und Internetunternehmen gepflegt wird. Google, Dow Jones, Conde Nast und Sony BMG waren zunächst nicht für eine Stellungnahme erreichbar. (APA/Reuters)

Share if you care.