ddp und pressetext bündeln Originaltext-Angebot

19. März 2007, 15:14
posten

Damit laufen die Kundennachrichten zusätzlich via Medien-Satellit direkt in die Redaktionen

ddp.direkt, der Originaltextkanal der deutschen Nachrichtenagentur ddp, und die pressetext Nachrichtenagentur in Wien kooperieren künftig beim Versand von Presseaussendungen. pressetext wird ab 1. März alle Pressemitteilungen seiner Kunden in Deutschland über ddp.direkt versenden. Damit laufen die Kundennachrichten zusätzlich via Medien-Satellit direkt in die Redaktionen der deutschen Tages-, Wochen- und Fachmedien sowie TV- und Rundfunkanstalten ein. Im Rahmen der Zusammenarbeit eröffnet pressetext bei ddp am Berliner Alexanderplatz ein eigenes Verkaufsbüro.

"Hier arbeiten zwei Nachrichtenprofis zusammen", so Matthias Schulze, Geschäftsführer der Nachrichtenagentur ddp Deutscher Depeschendienst mit Sitz in Berlin. "pressetext verfügt im deutschsprachigen Raum über einen der größten Nachrichtenverteiler auf E-Mail- und Internet-Basis, und wir setzen auf unsere hervorragende Präsenz in den deutschen Nachrichtenredaktionen."

Für die pressetext Nachrichtenagentur mit Sitz in Wien und Büros in Deutschland und in der Schweiz ist die Kooperation eine Premiere. "Bis dato haben wir mit Internet und E-Mail gearbeitet. Nun gehen wir zusätzlich den Weg über Satellit und über die etablierten Redaktionssysteme", so pressetext-Geschäftsführer Franz Temmel. (red)

Share if you care.