CA Immo kauft Bürohaus in Belgrad

19. März 2007, 16:11
posten

Erwerb von "Savograd" um 45 Millionen Euro - Fertigstellung im Februar 2008

Wien - Die börsenotierte CA Immo International, Osteuropa-Tochter der CA Immobilien-AG, erwirbt über ihren Investmentfond CA Immo New Europe 100 Prozent des Büroprojekts "Savograd" in der serbischen Hauptstadt Belgrad. Das Gebäude befindet sich bereits im Bau und soll im Februar 2008 fertiggestellt werden. Die Investitionssumme liegt bei 45,2 Mio. Euro, teilte das Unternehmen am Montag mit.

Die CA Immo International rechnet bei ihrem ersten Engagement in Serbien mit einer überdurchschnittlich hohen Rendite. Das Projekt "Savograd" wird eine Gesamtfläche von rund 31.500 m2 haben, davon rund 19.500 m2 Büronutzflächen. (APA)

Share if you care.