Zertifikate: Barclays Capital-Alpha Garant-Zertifikat 2

20. März 2007, 10:38
posten

Volle Partizipation und Kapitalgarantie - Von Walter Kozubek

Die Renditechancen des Barclays Capital-Alpha Garant-Zertifikates 2 basieren auf der relativen Performance zweier Aktienindizes. Bei diesem Zertifikat messen der bereits bekannte DJ-EuroStoxxSelect Dividend 30-Index und der DJ-EuroStoxx50-Index ihre Kräfte.

Wie das HVB- und das Merrill Lynch Zertifikat weist auch das Barclays-Produkt eine 100%-ige Kapitalgarantie am Laufzeitende auf. Wenn sich der Dividendenindex bis zum Laufzeitende des Zertifikates besser als der DJ-EuroStoxx50-Index entwickelt, dann wird diese Outperformance zu 100% an den Anleger weitergegeben.

Befindet sich der DJ-EuroStoxxSelect Dividend 30-Index am Ende der relativ kurzen Restlaufzeit von 2,5 Jahren beispielsweise mit 25% im Plus, während der „normale“ Euro-index nur um 10% zugelegt hat, dann erwirtschaftet dieses Zertifikat einen Ertrag von 15%. Das Gewinnpotenzial wird bei diesem Zertifikat durch keinen Cap limitiert.

In der historischen Rückrechnung für einen Zeitraum von Januar 1999 bis Januar 2007 hätte solch eine Veranlagungsstrategie eine durchschnittliche Jahresrendite von 13,53% eingebracht. In keinem Jahr dieser Beobachtungsperiode wäre die Rendite unterhalb von 8,14% gelegen.

Das Barclays Capital Alpha Garant-Zertifikat 2 Laufzeit bis 28.9.09, Bewertungstag 21.9.09, ISIN: DE000BC0EKJ6, kann noch bis 20.3.07 mit 1.000 Euro plus 2% Ausgabeaufschlag gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Das Barclays Capital Alpha Garant-Zertifikat 2 wird von Anlegern mit der Markterwartung einer möglichst großen Ausweitung des Spreads zwischen den Indexständen eingesetzt werden. Allerdings steht der Sicherheitsgedanke wegen der 100%-igen Kapitalgarantie im Vordergrund.

Share if you care.