Knowle/Melzer verloren Memphis-Endspiel

8. März 2007, 10:13
posten

Das österreichische Daviscup-Doppel erlitt eine klare 5:7,3:6-Niederlage gegen Butorac/Murray

Memphis - Die beiden Österreicher Julian Knowle/Jürgen Melzer haben am Sonntagabend das Doppel-Finale des ATP-Turniers von Memphis gegen Eric Butorac/Jamie Murray klar mit 5:7, 3:6 verloren. Das als Nummer zwei gesetzte ÖTV-Duo verpasste damit gegen das US-britische Doppel seinen dritten gemeinsamen ATP-Titel nach St. Petersburg 2005 und Casablanca 2006.

Knowle/Melzer kamen im gesamten Spiel zu nur einer Breakchance, die sie allerdings nicht verwerteten. Ihre Gegner servierten besser und nutzen zwei ihrer sieben Möglichkeiten, dem österreichischen Doppel den Aufschlag abzunehmen. Das US-britische Gespann hatte am vergangenen Wochenende bereits in San Jose den Turniersieg geholt. (APA)

Share if you care.