Schon 92 Tage clean

2. März 2007, 11:20
6 Postings

Daniel Baldwin auf Drogenentzug nachdem er wegen Autodiebstahl verhaftet wurde

Los Angeles - Schauspieler Daniel Baldwin ist nach Darstellung seines Anwalts auf dem besten Weg, von Drogen wegzukommen. Sein Mandant habe seit 92 Tagen kein Suchtgift mehr genommen, erklärte Jurist Grand Hoagland dem Richter. Der Bruder der Schauspieler Alec und William steht wegen Autodiebstahls vor Gericht.

Im November wurde Daniel Baldwin in einem als gestohlen gemeldeten Geländewagen festgenommen. Im Hotelzimmer des Schauspielers fanden die Beamten dann auch illegale Drogen. Alles ein Missverständnis erklärte der Anwalt Baldwins. Das Auto gehörte einer Bekannten, allerdings soll Baldwin keine Erlaubnis gehabt haben, den Wagen zu benutzen. Erschwerend dazu kommt, dass Baldwin ohne gültigen Führerschein unterwegs war.

Seinen Führerschein ist Baldwin seit Juli los, als er in Los Angeles zwei geparkte Fahrzeuge rammte, als er mit hohem Tempo bei Rot über eine Kreuzung fuhr.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Daniel Baldwin

Share if you care.