ManU holt sich Punkte in Fulham

2. März 2007, 15:20
5 Postings

Späte Entscheidung durch Ronaldo - Middlesbrough bezwang Reading - Liverpool feierte klaren Erfolg gegen Sheffield

Wien - Manchester United hat am Samstag seine Spitzenposition in der englischen Fußball-Premier League gefestigt. Das Team von Sir Alex Ferguson feierte im Auswärtsspiel gegen Fulham einen hart erkämpften 2:1-Erfolg und baute den Vorsprung auf Chelsea auf neun Punkte aus. Die Londoner treffen am Sonntag im Liga-Cup-Finale auf Arsenal. Ein Erfolgserlebnis gab es auch für Emanuel Pogatetz und seinen Klub Middlesbrough. "Boro" schlug Reading zu Hause mit 2:1.

Cristiano Ronaldo bescherte Manchester United mit seinem Last-Minute-Treffer in der 88. Minute die bereits verloren geglaubten drei Punkte. US-Stürmer McBride (17.) hatte die am Samstag bärenstarke Elf von Fulham verdient in Führung gebracht, Giggs (29.) den Ausgleich für die "Red Devils" besorgt. In Middlesbrough bereitete Pogatetz das 1:0 durch Viduka (7.) per Kopf vor, Yakubu (69.) erzielte das zweite Tor für die Gastgeber.

Der Tabellen-Dritte Liverpool hatte vor eigenem Publikum an der Anfield Road beim 4:0-Kantersieg über Sheffield United ebenso wenig Probleme wie Charlton Athletic im Kellerduell mit West Ham United (ebenfalls 4:0). (APA)

England - 28. Runde:

Sonntag:

  • Wigan Athletic - Newcastle United 1:0 (1:0) Tor: Taylor (40.). Solano (Newcastle) vergab in der 31. Minute einen Elfmeter. Paul Scharner (Wigan) fehlte verletzungsbedingt.

  • Blackburn Rovers - Portsmouth 3:0 (2:0) Tore: Nonda (1., 25.), Warnock (50.)

  • Tottenham Hotspur - Bolton Wanderers 4:1 (3:1) Tore: Keane (11., 22.), Jenas (19.), Lennon (90.) bzw. Speed (37./Elfmeter) Rote Karte: Keane (36.)

    Samstag:

  • Fulham - Manchester United 1:2 (1:1) Tore: McBride (17.) bzw. Giggs (29.), C. Ronaldo (88.)

  • Middlesbrough - Reading 2:1 (1:0) Tore: Viduka (7.), Yakubu (69.) bzw. Oster (87.). Emanuel Pogatetz (Middlesbrough) spielte durch.

  • Charlton - West Ham United 4:0 (3:0) Tore: Ambrose (24.), Thomas (34., 80.), Bent (41.)

  • Liverpool - Sheffield United 4:0 (2:0) Tore: Fowler (20.,25./jeweils Elfmeter), Hyypiä (70.), Gerrard (73.)

  • Watford - Everton 0:3 (0:2) Tore: Fernandes (23.), Johnson (25./Foulelfer), Osman (90.)
    • Bild nicht mehr verfügbar

      Ronaldo feiert schon, Rooney hat das Lächeln auch schon auf den Lippen.

    Share if you care.