Zepter sticht Raiffeisen aus

13. März 2007, 10:35
posten

Schweizer Firma des serbischen Geschäftsmanns Zepter für Belgrader Handelskette Centrotekstil

Belgrad - Die Schweizer Firma Home Art and Sales Services des serbischen Geschäftsmannes Milan Jankovic alias Philip Zepter hat das beste Angebot für die Übernahme der einst führenden serbischen Textil-Handelskette Centrotekstil gelegt. Dies teilte die serbische Privatisierungsagentur in Belgrad am Freitag mit. Ein bulgarisch-österreichisches Konsortium, gebildet von Equest Investments Bulgaria Ltd. und Raiffeisen Investment, wurde zweitbester Bieter. Den dritten Rang nahm ein serbisches Konsortium ein.

Die Home Art and Sales Services hat 18,9 Mio. Euro für die Handelskette und ein Investitionsprogramm in Höhe von 3 Mio. Euro angeboten, teilte die Agentur mit. Details aus den Angeboten anderer Bieter wurden nicht veröffentlicht. (APA)

Share if you care.