Zertifikate: Merrill Lynch-Alpha Dividenden Garant-Zertifikat

20. März 2007, 10:38
posten

Zertifikate: Merrill Lynch-Alpha Dividenden Garant-Zertifikat - Von Walter Kozubek

Das Merrill Lynch-Alpha Dividenden Garant-Zertifikat bietet eigentlich alles, was Anleger derzeit wünschen. Einerseits schützt die 100%-ige Kapitalgarantie am Laufzeitende vor effektivem Kapitalverlust; andererseits eröffnet der Alpha-Mechanismus realistische Chancen auf Renditen, die mit Rentenveranlagungen mit ähnlicher Laufzeit ganz einfach nicht möglich sind. Bei diesem Zertifikat entscheidet die relative Performance des DJ-EuroStoxxSelect Dividend 30-Index gegenüber jener des DAX-Index über den Anlageerfolg des Produktes.

Wenn der Dividendenindex am ersten Beobachtungstag besser oder weniger schlecht als der DAX-Index abschneidet, dann wird die prozentuelle positive Outperformance als Kuponzahlung an den Anleger weitergegeben. Allerdings ist dieser Jahreskupon auf 10% limitiert.

In den folgenden drei Beobachtungsperioden mit jeweils einjähriger Laufzeit wiederholt sich dieses Spiel. Somit besteht die theoretische Chance, bis zum Laufzeitende (14.3.11) vier Mal in den Genuss der 10%-igen Kuponzahlung zu kommen. Schneidet der Dividendenindex in einer Beobachtungsperiode schlechter als der DAX-Index ab, dann fällt die Kuponzahlung für dieses Jahr aus.

In der historischen Betrachtung, die natürlich nicht zwangsläufig für Rückschlüsse auf die zukünftige Entwicklung der beiden Indizes relevant ist, wäre ein durchschnittlicher Jahreskupon in Höhe von 8,6% zur Auszahlung gekommen. Für 90% aller Fälle wurde ein Kupon in Höhe von mehr als 7% errechnet.

Das Merrill Lynch-Alpha Dividenden Garant-Zertifikat mit Laufzeit bis 21.3.11, ISIN: DE000ML0BGQ1, kann noch bis 15.3.07, auch an der EUWAX, mit 100 Euro, plus voraussichtlich 2% AGA gezeichnet werden.

ZertifikateReport-Fazit: Gerade die absolut einfach verständliche Nachvollziehbarkeit der Struktur dieses Zertifikates könnte gerade jene Anleger ansprechen, die erstmals Zertifikate als Beimischung in ihr Depot aufnehmen wollen. Wie bei allen Garantiezertifikaten können bei einem vorzeitigen Verkauf Verluste entstehen, da sich die Kapitalgarantie auf das Laufzeitende bezieht. Deshalb sollte der geplante Veranlagungshorizont bei 4 Jahren liegen.

Share if you care.