RUNDSCHAU

21. Juli 2000, 11:50

Aktienrückerwerbsprogramme ab sofort im Internet

Wien - Das Aktienrückerwerbsprogramm österreichischer börsenotierter Unternehmen findet sich ab heute, Freitag, auch im Internet auf der Homepage "www.bwa.at" der Bundes-Wertpapieraufsicht (BWA). Eine Liste beinhaltet jene Unternehmen, die durch die Hauptversammlung zur Durchführung eines Aktienrückerwerbsprogrammes ermächtigt wurden, in einer anderen finden sich jene Aktiengesellschaften, die ihr beschlossenes Aktienrückerwerbsprogramm tatsächlich durchführen.

Durch das 1999 beschlossene Aktienrückerwerbsgesetz dürfen Unternehmen, die in Österreich, an einer Wertpapierbörse in einem Vertragsstaat der OECD oder an einem anerkannten Wertpapiermarkt in einem OECD-Staat börsenotiert sind, eigene Aktien erwerben. (APA)

Share if you care.