Biathlon: EM-Bronze für Eberhard

2. März 2007, 13:51
posten

Salzburger überraschte im Sprint-Bewerb - Tiroler Landertinger siegte im bulgarischen Bansko bei Junioren

Bansko/Bulgarien - Der Salzburger Tobias Eberhard hat bei der Biathlon-EM in Bansko am Donnerstag überraschend Bronze geholt. Im Sprint-Bewerb über 10 km setzte sich der 22-Jährige im Zielsprint um Rang drei gegen den Letten Ilmars Bricis durch. Den Titel holte sich der Pole Tomasz Sikora, der mit 29,7 Sekunden Vorsprung auf Jaroslav Soukup aus Tschechien gewann. Eberhard hatte im Ziel 1:13,5 Minuten Rückstand auf den Sieger.

Im Junioren-Bewerb sicherte sich der Tiroler Dominik Landertinger den EM-Titel. Der 18-jährige, Ende Jänner bereits Weltmeister mit der Staffel, siegte in überlegener Manier mit mehr als einer halben Minute Vorsprung auf den Ukrainer Anton Schipulin. Bei den Juniorinnen musste sich die 19-jährige Iris Waldhuber nur der Russin Swetlana Sleptsowa geschlagen geben. (APA)

Ergebnisse der Biathlon-EM in Bansko am Donnerstag:

  • HERREN - 10 km Sprint: 1. Tomasz Sikora (POL) 24:04,4 Min. (0 Strafrunden) - 2. Jaroslav Soukup (CZE) +29,7 Sek. (0) - 3. Tobias Eberhard (AUT) 1:13,5 Min. (1) - 4. Ilmars Bricis (LAT) 1:14,0 (1)

    Junioren: 1. Dominik Landertinger (AUT) 28:10,0 (1) - 2. Anton Schipulin (RUS) 42,5 (0) - 3. Igor Matlachow (BLR) 1:05,3 (0). Weiter: 7. Sven Grossegger (AUT) 1:33,2 (2)

  • DAMEN - 7,5 km Sprint: 1. Darja Domratschewa (BLR) 25:09,2 (2) - 2. Wita Semerenko (UKR) 36,1 (1) - 3. Olga Kudraschowa (BLR) 41,0 (3)

    Juniorinnen: 1. Swetlana Sleptsowa (RUS) 26:17,2 (2) - 2. Iris Waldhuber (AUT) 37,5 (1) - 3. Ljudmila Tschiber (UKR) 55,9 (0) ~

    Share if you care.