Koasalauf erstmals abgesagt

2. März 2007, 13:59
posten

Der größte Volkslanglauf Österreichs wurde wegen Schneemangels storniert

St. Johann/Tirol - Der 35. internationale Tiroler Koasalauf in St. Johann ist am Donnerstag wegen der prekären Schneelage endgültig abgesagt worden. Zuvor war der größte Volkslanglauf Österreichs schon von 10./11. Februar auf Anfang März verschoben worden.

"Es ist leider nichts mehr zu machen", gab der Chef des Organisationskomitees, Sigi Joast, seinem Bedauern Ausdruck. In der 34-jährigen Renngeschichte hatte es erst zweimal eine Verschiebung, eine Absage überhaupt noch nie gegeben. 2008 soll der Koasalauf am 9./10. Februar stattfinden. (APA)

Share if you care.