"shorts on screen 07": Sieger des ORF-Kurzfilmwettbewerbs gekürt

5. März 2007, 12:10
posten

Preisverleihung und Bekanntgabe des Gesamtsiegers im Hauptbewerb am 22. März bei der Diagonale

Der vom ORF und den Kulturabteilungen der Länder ausgeschriebene Kurzfilmwettbewerb "shorts on screen 07" erlebt heuer bereits seine fünfte Ausgabe. Aus rund 200 Einreichungen hat eine vierköpfige Jury wieder die Sieger bzw. Finalisten des in zwei Kategorien ausgetragenen Bewerbs ermittelt. Der Sieger der Bundesländer-Finalisten wird am 22. März bei der "Diagonale" bekannt gegeben, wo auch die Preisverleihung und Präsentation der Siegerfilme stattfindet.

Zum Hauptbewerb waren Filme mit maximal acht Minuten Dauer ohne vorgeschriebenes Thema zugelassen. Die elf Landessieger - in Wien und Oberösterreich wurden je zwei ex aequo Auszeichnungen vergeben - sind Marlies Pöschl (Salzburg), Christoph Rainer (Niederösterreich), Nino Leitner (Tirol), Wolfgang Reuter (Burgenland), Lukas Benedikt Putz (Vorarlberg), Stefan Reichmann (Kärnten), David Schantl (Steiermark), Simon-Niklas Scheuring sowie Fina Esslinger (beide Wien) und Daniel Hollerweger sowie Laura Nöbauer (beide Oberösterreich). In der Kategorie zum Thema "öffentlich unterwegs" durften maximal vierminütige Beiträge eingereicht werden, prämiert wurde ein Film von Katharina Mayrhofer und Jasmin Herz.

Prämierte Filme am 22. März im ORF

Die Bundesländer-Finalisten erhalten eine individuell abgestimmte Ausbildung oder 2.700 Euro, die von der Landeskulturabteilung alternativ zur Verfügung gestellt werden. Dem Gesamtsieger des Hauptbewerbs winken ebenfalls 2.700 Euro, den Siegern der Kategorie "öffentlich unterwegs" ein hochwertiger Sachpreis. Auch diesmal werden österreichische Produktionsfirmen den Gewinnern die Möglichkeit anbieten, bei Dreharbeiten zu aktuellen Filmproduktionen dabei zu sein. Zusätzlich stellt der ORF einen Praktikumsplatz für Sommer 2007 zur Verfügung. Dabei wird es möglich sein, aktiv an der Produktion von Promotionspots für das TV-Programm des ORF mitzuarbeiten.

Teilnahmeberechtigt an "shorts on screen 07" waren wieder Filmemacher und -macherinnen zwischen 16 und 25 Jahren. Die heurige Jury bilden Regisseur Peter Payer Produzentin Gabriele Kranzelbinder, ORF-Redakteur Karl Khely und der "shorts on screen 06"-Gesamtpreisträger Markus Edelmann. Die prämierten Filme werden am Donnerstag, dem 22. März, um 22.50 Uhr auch in der Kurzfilmnacht "shorts & skirts - Die lange Nacht des kurzen Films" auf ORF 1 gezeigt. (APA)

Share if you care.