Mythos der bösen Schwiegermutter

12. März 2007, 18:36
1 Posting

Nach deutscher Umfrage hat Mehrheit der BundesbürgerInnen ein gutes Verhältnis

München - Die böse Schwiegermutter ist für die meisten BundesbürgerInnen nur ein Märchen. Nach einer Emnid-Umfrage für die Frauenzeitschrift "Lisa" finden 74 Prozent der Frauen und sogar 81 Prozent der Männer das Verhältnis zu ihren Schwiegereltern gut. Nur acht Prozent der Frauen und lediglich zwei Prozent der Männer beschreiben die Beziehung als angespannt.

Am meisten stört die Einmischung ins Privatleben und in die Kindererziehung, aber auch ständige Anrufe und Besuche nerven manche. Auf der anderen Seite beklagen sechs Prozent der Frauen, dass ihre Schwiegereltern sie ignorierten. Die MeinungsforscherInnen hatten 491 Frauen und Männer befragt. (APA/AP)

Share if you care.