Russland: Rekord bei Rüstungsexporten

12. März 2007, 09:26
1 Posting

Moskau will in diesem Jahr so viele Waffen exportieren wie niemals zuvor. Der Wert liegt bei umgerechnet 5,7 Milliarden Euro

Moskau - Für 2007 plant Russland die Ausfuhr von Rüstungsgütern im Wert von 7,5 Milliarden Dollar (5,71 Mrd. Euro) geplant, sagte der erste Vize-Ministerpräsident Sergej Iwanow am Montag auf einem Wirtschaftstreffen, an dem auch Präsident Wladimir Putin teilnahm. Im abgelaufenen Jahr liege die Summe bei 6,4 Milliarden Dollar. Die Regierung sieht in der Rüstungsindustrie einen der wenigen Sektoren der russischen Wirtschaft, der mit Firmen des Westens konkurrieren kann.

Russland hat in der Vergangenheit seine Waffenexporte sowohl nach Asien als auch nach Lateinamerika sowie den Nahen und Mittleren Osten gesteigert. Größte Abnehmer russischer Rüstungsgüter sind trotz eines anhaltenden Rückgangs China und Indien. (APA/Reuters)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.