Militärjunta kündigt Wahlen für 2010 an

11. Juli 2007, 16:37
1 Posting

Bainimarama: Pazifikstaat in drei Jahren für volle Wiederherstellung der Demokratie bereit

Suva - Die Militärherrscher im Pazifikstaat Fidschi haben für 2010 allgemeine Wahlen und die Rückkehr zur parlamentarischen Demokratie angekündigt. Junta-Chef Frank Bainimarama stellte am Dienstag einen entsprechenden Zeitplan vor und sagte, in drei Jahren sei Fidschi für die volle Wiederherstellung der Demokratie bereit.

Bainimarama stürzte am 5. Dezember vergangenen Jahres die Regierung von Ministerpräsident Laisenia Qarase. Vorausgegangen war ein Streit über die Übertragung von Land an alteingesessene Insulaner. Bainimarama, selbst ein indigener Fidschianer, kritisierte, dass die Pläne der Regierung die indischstämmige Minderheit benachteiligten. Obwohl der Commodore seinen Putsch schon Wochen vorher angekündigt hatte, konnte Qarase seinen Sturz nicht verhindern. Er wurde auf seine Heimatinsel verbannt, die 300 Kilometer von der Hauptstadt Suva entfernt ist.(APA/AP)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Frank Bainimarama beim Posieren

Share if you care.