Sanfter Relaunch für "Neon"

5. März 2007, 13:39
2 Postings

Das Monatsmagazin wurde nach drei Jahren optisch und strukturell überarbeitet

Die Neuerungen kommen erstmals in der März-Ausgabe des deutschen Monatsmagazins zum Tragen. Das Grundkonzept bleibt gleich, Optik und Struktur wurden jedoch adaptiert. Die Titelseite des Heftes hat jetzt ein neues Erscheinungsbild. Online-Inhalte sollen verstärkt in der gedruckten Ausgabe zum Einsatz kommen.

So fließen zum Beispiel Empfehlungen der "Neon"-User in die Kulturberichterstattung ein (Charts auf der Literaturseite). Herausragende User-Texte sollen in der Printausgabe gedruckt werden. Auch die Website www.neon.de wurde einem Relaunch unterzogen. (red)

Share if you care.