Chinesen werden zu Neujahr 14 Milliarden SMS verschicken

3. März 2007, 17:37
posten

Feiern dauern acht Tage

Die Chinesen werden Schätzungen zufolge während der diesjährigen Neujahrsfeiern rund 14 Milliarden SMS-Botschaften verschicken. Wie die staatliche Nachrichtenagentur Xinhua am Montag meldete, haben sich die zwei größten Netzwerkbetreiber China Mobile und China Unicom bereits auf den Datenverkehr eingestellt, um Störungen zu vermeiden.

Am Sonntag eingeläutet

Das chinesische Neujahr wurde am Sonntag eingeläutet. Die Neujahrsferien dauern acht Tage. Im vergangenen Jahr sendeten die Chinesen Xinhua zufolge über Neujahr 12,6 Milliarden Textnachrichten, pro Handynutzer waren das durchschnittlich 30 SMS. Seitdem sei die Zahl der Mobilfunkkunden auf dem Festland von 400 auf 460 Millionen Menschen gestiegen.(APA/Reuters)

Share if you care.