Neuer Weltrekord von Phelps

2. März 2007, 13:40
10 Postings

US-Schwimmer verbessert seine eigene Bestmarke über 200 m Delfin - und befindet sich offenbar schon in WM-Form

Columbia - US-Schwimmer Michael Phelps hat einen Monat vor den Weltmeisterschaften in Melbourne seinen eigenen Weltrekord über 200 m Delfin verbessert. Der sechsfache Olympiasieger von Athen benötigte am Samstag im Missouri Grand Prix in Columbia 1:53,71 Minuten und war damit 0,09 Sekunden schneller als am 17. August 2006 bei den Pan-Pazifik-Spielen im kanadischen Victoria. Für den 21-Jährigen war es bereits die fünfte Weltrekord-Verbesserung über diese Distanz.

"Ich habe heute mit allem gerechnet, nur nicht mit einem Weltrekord", versicherte Phelps, der bei der WM in 17 Wettbewerben antreten und sich damit im Gegensatz zu seiner Konkurrenz nicht auf bestimmte Rennen festlegen will. "Ich weiß, dass das eine Herausforderung ist, so viele Rennen zu schwimmen. Aber das ist es, was ich schon seit einiger Zeit wollte", erklärte der US-Superstar. "Ich denke, das wird helfen, den Schwimmsport zu verändern." (APA/AFP/Reuters/Si/dpa)

Weltrekord-Entwicklung über 200 m Delfin der Herren:

1986:  1:56,24 Michael Gross (GER)   
1991:  1:55,69 Melvin Stewart (USA)  
1995:  1:55,22 Denis Pankratow (RUS) 
2000:  1:55,18 Tom Malchow (USA)     
2001:  1:54,92 Michael Phelps (USA)  
2001:  1:54,58 Michael Phelps (USA)  
2003:  1:53,93 Michael Phelps (USA)  
2006:  1:53,80 Michael Phelps (USA) 
2007:  1:53,71 Michael Phelps (USA)  
Share if you care.