Promotion - entgeltliche Einschaltung

Elke Delugan-Meissl

16. Februar 2007, 14:02
posten

"Wanderjahre. Schriften zu Theater, Film & Oper" von PETER BROOK

Ich habe niemals an nur eine einzige Wahrheit geglaubt. (…) Allerdings habe ich entdeckt, dass man nur leben kann, wenn man sich leidenschaftlich und absolut mit einem Standpunkt identifiziert. (…)

Doch gleichzeitig ist da diese innere Stimme: „Nimm es nicht zu ernst. Hold on tightly, let go lightly.“ In der Autobiografie des Regisseurs Peter Brook lässt sich eine Lebensintention nachvollziehen, die nicht nur stark und klar formuliert ist, sondern auch in dieser Weise konsequent gelebt wurde; zugleich zeugt sie von großer gedanklicher Freiheit.

Brooks Zugang ist beeindruckend und in den verschiedensten Situationen des Lebens sehr zutreffend. (ELKE DELUGAN-MEISSL, ARCHITEKTIN)

Wer auf www.meinlieblingsbuch.at sein Lieblingsbuch nennt, hat jede Woche die Chance, Bücher zu gewinnen. Und als Hauptpreis gibt es etwas ganz Besonderes: Die hundert Lieblingsbücher der WienerInnen überreicht durch BM Dr. Michael Häupl.

  • Artikelbild
Share if you care.