ÖBB-Vorteilscard-Aktion: Halber Preis für 26- bis 35-Jährige

30. März 2007, 16:09
30 Postings

Von 17. Februar bis 31.März - Ermäßigungskarte kostet dann nur 49,90 Euro

Die ÖBB bietet BahnfahrerInnen im Alter von 26 bis 35 Jahren von 17. Februar bis 31. März die Vorteilscard um den halben Preis an, nämlich um 49,90 Euro statt um 99,90 Euro. Laut ÖBB besitzen bereits 1,25 Millionen Österreicher die Vorteilscard, mit der man bis zu 50 Prozent bei Bahnreisen im Inland und 25 Prozent im Ausland sparen kann. Die Anzahl der Stammkunden ist seit 2005 um 30 Prozent gestiegen, hieß es am Freitag in einer Aussendung.

Im vergangenen Jahr sei viel für Familien, Senioren und Jugendliche getan worden, nun seien die "Twens" am Zug. Vor allem Neukunden sollen mit der Aktion angesprochen und Besitzer der Vorteilscard, die jünger als 26 Jahre alt sind, zum Umsteigen auf die Vorteilscard Classic animiert werden. Das Sparticket ist an allen Bahnhofsschaltern erhältlich und auch via Internet bestellbar.

Mehr Fahrgäste

Die ÖBB verzeichneten 2006 im Fernverkehr einen Anstieg auf 28,9 Mio. Fahrgäste, was einem Plus von 3,12 Prozent entspricht. Im Nahverkehr waren 167 Mio. Passagiere unterwegs (plus zwei Prozent im Vergleich zu 2005). Insgesamt legten im Vorjahr 195,9 Millionen Fahrgäste 8,65 Millionen Kilometer mit der Bahn in Österreich zurück, das entspricht in etwa 23 Mal der Strecke von der Erde zum Mond. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.