Barbara Streisand nimmt Abschied

20. Juli 2000, 09:39

Letzte öffentliche Konzerte Ende September

Los Angeles - Die US-Sängerin und Schauspielerin Barbra Streisand will sich nach Angaben ihres Managers von der Musikbühne zurückziehen. Streisand habe sich entschlossen, ihre letzten öffentlichen Konzerte Ende September in Los Angeles und New York zu geben, sagte Martin Erlichman am Mittwoch (Ortszeit) in Los Angeles. Gründe nannte er zunächst nicht.

Streisand hatte sich bereits seit Mitte der 60er auf der Bühne rar gemacht. 1994 hatte sie nach fast 30-jähriger Abstinenz mehrere Neujahrs-Konzerte gegeben. Die Sängerin wurde im Verlauf ihrer Karriere unter anderem mit 42 goldenen und 25 Platin-Schallplatten ausgezeichnet. Als einzige Künstlerin hatte sie in jedem der vergangenen vier Jahrzehnte ein Nummer-Eins-Album. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.