Provinzpolitiker bei Attentat verletzt

5. März 2007, 09:55
posten

Auto in Dagestan von Unbekannten beschossen

Machatschkala - Ein russischer Provinzpolitiker ist am Mittwoch bei einem Mordanschlag in der Republik Dagestan schwer verletzt worden, wie die Nachrichtenagentur ITAR-Tass meldete. Unbekannte beschossen nach Angaben der Polizei in der Regionalhauptstadt Machatschkala das Auto von Eduard Chidirow.

Bei dem Anschlag wurden auch der Bruder und eine Frau verletzt, die mit im Fahrzeug saßen. Chidirow ist Vorsitzender der Partei Patrioten Russlands in Dagestan. Er kandidiert bei den Regionalwahlen am 11. März für das Parlament der Republik. (APA/AP)

Share if you care.