Balda mit neuem Großaktionär

20. März 2007, 10:49
posten

Yun Ling Chiang übernimmt 15 Prozent

Düsseldorf - Der Handyausrüster Balda hat einen neuen Großaktionär. Wie das Unternehmen am Mittwoch in Bad Oeynhausen mitteilte, hält Yun Ling Chiang 15 Prozent der Stimmrechtsanteile an dem im Kleinwerteindex SDax notierten Unternehmen.

Die Investorin sei in Kanada ansässig und kontrolliere die Beteiligung über zwei auf Samoa ansässige Firmen. (APA/Reuters)

Share if you care.