Trenkwalder überzieht die Schweiz

7. März 2007, 14:25
posten

Die Trenkwalder Personaldienste AG mit Sitz in Schwadorf ist nun flächendeckend in der Schweiz vertreten

St. Pölten - Die Trenkwalder Personaldienste AG mit Sitz in Schwadorf (Bezirk Wien Umgebung) ist nun flächendeckend in der Schweiz vertreten. Mit der Akquisition der Schweizer Personalleasing-Unternehmen city job ag und der PL Gruppe ist das Unternehmen an 14 Standorten tätig und unter die Top 10 der Branche im Nachbarland aufgestiegen, hieß es in einer Firmenaussendung am Mittwoch.

Trenkwalder übernimmt alle 690 Mitarbeiter der akquirierten Unternehmen und einen Umsatz von rund 50 Mio. Franken netto (30,8 Mio. Euro). Die Akquisitionen werden über eine operative Schweizer Holding in den Trenkwalder Konzern eingegliedert. Trenkwalder wird die Dienstleistungen Zeitarbeit und Feststellenvermittlung ab sofort an den Standorten in Altstätten, Basel, Bern, Biel, Freidorf, Genf, Rheinfelden, Luzern, Pfäffikon, Rorschach, St. Gallen, Weinfelden, Winterthur und Zürich flächendeckend in der gesamten Schweiz anbieten. Hauptkunden finden sich in den Bereichen der Pharma-, Luxusuhren- und Bauindustrie.

Trenkwalder beschäftigt insgesamt 42.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete 2006 einem Umsatz von über 500 Mio. Euro. Das Unternehmen war bisher an einem Standort in der Schweiz präsent. Mit den aktuellen Akquisitionen sei das Ziel, auch in der Schweiz mittelfristig unter die Top drei aufzusteigen, ein Stück näher gerückt. Daneben stehe auch die "harmonische Integration und Zusammenführung der erworbenen Unternehmen im Vordergrund", so Richard Trenkwalder, Firmengründer und Vorstandsvorsitzender der Trenkwalder AG, der sich über die Übernahmen erfreut zeigte. (APA)

Share if you care.