Cnet kauft Ziff-Davis

19. Juli 2000, 14:57

Für 1,6 Milliarden Dollar erwirbt Cnet die Konkurrenzseite ZDNet

Cnet Networks kauft Ziff-Davis in einem Aktien-Deal der mit 1,6 Milliarden Dollar beziffert wird. Cnet bekommt damit die ZD-Publikation Computer Shopper und die populäre Technolgie-Seite ZDNet, die bisher die größte Konkurrenz von Cnet war. Cnet-Chef Shelby Bonnie bleibt nach Cnet-Angaben CEO. Ziff-Davis CEO Dan Rosensweig wird Präsident. (red)
Share if you care.