Sozialminister Buchinger - Bart ab für einen guten Zweck

25. Februar 2007, 18:18
304 Postings

Sozialminister Buchinger war für den guten Zweck beim Friseurtermin im neunerHAUS

foto: derstandard.at
Bild 1 von 18

Am 18.1.2007 stimmte Sozialminister Erwin Buchinger im derStandard.at-Chat spontan zu, sich gegen eine Spende von 5.000 Euro an einen Sozialverein seine Haare und Bart kürzen zu lassen.

Heute war es soweit - Buchinger ließ für den guten Zweck Haare. derStandard.at begleitete den Minister ins neunerHAUS und dokumentierte die Aktion.

Share if you care.