Promotion - entgeltliche Einschaltung

Einfach zu bedienen, leicht zu verändern

12. Februar 2007, 14:12
posten

Die vier Basismodelle der OpenStage-Familie beruhen auf offenen Standards - so bleibt die IT-Strategie flexibel

Die OpenStage Produktfamilie bietet Anwenderlösungen, die so intuitiv bedienbar und so funkational wie nur möglich sind. Die Geräte sind mutlimodal und leicht an andere Geräte anknüpfbar - so ist es möglich, mit einem Endgerät eine breite Palette von Anwendungen auszuführen.

Vom geformten Granulat über hochwertige Metalllackierungen bis hin zum strukturierten Aluminium - die OpenStage-Geräte machen schon allen wegen ihres exklusiven Designs von sich reden. OpenStage Telefone sind aber auch leicht in Betrieb zu nehmen und einfach zu warten. Die Endgeräte sind als Teil der betrieblichen IT-Umgebung zentral verwaltbar.

Touch- und Sensortasten

Die Benutzeroberfläche beruht auf den neuesten Technologien: Touch- und Sensortasten mit integrierten Farb-LEDs, TouchSlider zur Lautstärkeregelung und die TouchGuide-Navigation durchs Menü sind einige dieser attraktiven Features.

Alle Geräte sind mit großen, schwenkbaren Farb-TFT-Displays mit Hintergrundbeleuchtung ausgestattet. Die Touch- und Sensortasten sind frei programmierbar - individuelle Telefonfunktionen oder Wählen per Namenseingabe sind so ganz einfach den jeweiligen Anforderungen anzupassen.

Feste Funktionstasten

Der Zugang zu häufig verwendeten Telefonfunktionen wie Trennen, Anrufumleitung, Lautsprecher und dedizierte Anwendungen wie Telefonbuch, Anruferliste, Anrufbeantworter wird über feste Funktionstasten erleichtert.

OpenStage setzt auch bei der Akustik Maßstäbe: Beste Sprachqualität aufgrund neuester Technologien sind sowohl im Handapparat als auch im - standardmäßig integrierten - Freisprechbetrieb garantiert.

Die vier Basismodelle OpenStage 80, 60, 40 und 20 basieren auf offenen Standards für die SIP Sprachkommunikation. So bleibt Ihre IT-Strategie so flexibel wie möglich - egal, wie stark das Unternehmen wächst.

Mehr Informationen finden Sie hier

  • Artikelbild
Share if you care.