Zeitung: Telefon-Konzerne planen Konkurrenz zu Google und Yahoo!

30. März 2007, 10:57
1 Posting

Telekom, Telecom, Vodaphone und Telefonica wollen bei Treffen in Barcelona eigene mobile Suche ausmachen

Einige der größten Telefonkonzerne in Europa planen einem Zeitungsbericht zufolge eine neue Suchmaschine für Mobiltelefone. Vertreter der Unternehmen Deutsche Telekom, Vodafone, France Telecom, Telefonica, Hutchison Whampoa, der Telecom Italia und des US-Mobilfunkanbieters Cingular wollten sich in der kommenden Woche in Barcelona treffen, um über ein Konkurrenzangebot zu Google und Yahoo! zu sprechen, berichtete die britische Zeitung "Sunday Telegraph".

Einnahmen

Mobile Suchdienste würden in Zukunft an Bedeutung gewinnen, zitierte das Blatt einen britischen Manager. Die Unternehmen erhofften sich einem eigenen Angebot vor allem höhere Einnahmen durch Werbung.

Konkurrenz

Unklar ist laut "Sunday Telegraph", wie sich ein solches Projekt auf bestehende Kooperationen auswirken würde. Vodafone und T-Mobile zum Beispiel kooperieren bereits mit Google. In Barcelona findet in der kommenden Woche die jährliche Messe der Mobilfunk-Branche statt. (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.