Promotion - entgeltliche Einschaltung

    Qualitätssoftware wird beim Softwarepark Hagenberg Award ausgezeichnet

    2. Februar 2007, 11:49

    Entwickler haben jetzt die Möglichkeit, ihre qualitativ hochwertige Software einzureichen und insgesamt 6.000,- Euro Preisgeld zu erhalten.

    Softwarepark Hagenberg Award – Eine Auszeichnung für Innovation und Qualität in der Softwareentwicklung

    Der Softwarepark Hagenberg vergibt zur Förderung von innovativen und qualitativ herausragenden Softwareentwicklungen heuer zum zweiten Mal den Softwarepark Hagenberg Award. Der österreichweit ausgeschriebene Preis richtet sich an österreichische Unternehmen, Forschungseinrichtungen und Einzelentwickler oder Entwicklerteams in der Kategorie Hauptpreis und an Schüler/innen und Studierende in der Kategorie Nachwuchspreis. Der Hauptpreis ist mit 4.000,- Euro und der Nachwuchspreis mit 2.000,- Euro dotiert.

    6.000,- Euro Preisgeld für Qualitätssoftware

    „Wir möchten durch diese Auszeichnung etwas dazu beitragen, die Qualität in der Softwareentwicklung nachhaltig zu steigern. Der Erfolg vom letzten Jahr hat uns motiviert, diesen innovativen Preis auch im Jahr 2007 wieder zu vergeben“, so DI(FH) Peter Berner, Koordinator des Projekts. Ein namhaftes Expertenteam aus Wirtschaft, Forschung und Medien beurteilt die eingegangenen Arbeiten. Die Sieger werden bei einer Endveranstaltung im Schloss Hagenberg gekürt.

    Der Einsendeschluss für die Einreichungen ist der 16. März 2007.
    Alle weiteren Informationen und Unterlagen zum Softwarepark Hagenberg Award finden Sie unter www.softwarepark-hagenberg.com/award.

    • Artikelbild
    Share if you care.