Musikrundschau: Free Jazz im Weltraum

9. Februar 2007, 18:43
5 Postings

Dark Meet: "Universal Indians" - Clap Your Hands Say Yeah: "Some Loud Thunder" - The Last Town Chorus: "Wire Waltz"

albumcover: cloud recordings/orange twin/import
Bild 1 von 5

DARK MEAT Universal Indians

(Cloud Recordings/Orange Twin/Import) Die mitunter auf bis zu 30 Mitglieder aufgestockte Band aus der R.E.M.-Heimat Athens, Georgia, zählt zum Aufregendsten und Wahnwitzigsten der letzten Monate und Lichtjahre. Ausgehend von einer Schnittmenge aus dem gequälten Gesang eines Iggy Pop in dessen großer Zeit mit The Stooges und dazu passenden, mahlenden, walzenden Gitarrenriffs und klassischen Rockmotiven zwischen Southern-Boogierock und britischer Monoton-Psychedelia im Stile von Spacemen 3, ...

Share if you care.