Promotion - entgeltliche Einschaltung

Maßgeschneiderte Lösungen für alle Unternehmen

5. Februar 2007, 09:31

Für fünf oder 750 Agenten im Call Center: Breite Produktpalette für Firmen aller Größen

Um den individuellen Bedürfnissen der Unternehmen Rechnung zu tragen, ist HiPath ProCenter in verschiedenen Ausführungen verfügbar. Siemens offeriert dabei drei Lösungsmodelle, um die Schlagkraft und Effizienz von Call Centern zu maximieren. Die Bandbreite reicht von kleinen Firmen bis zu größeren Unternehmen, wo dann bis zu 750 Agenten eingesetzt werden können. Durch die modulartige Strukturierung von HiPath ProCenter kann nach geänderten Geschäftsanforderungen jederzeit auf ein anderes Modell umgestiegen werden.

HiPath ProCenter Compact für bis zu 32 Agenten

HiPath ProCenter Compact bietet ein anwenderfreundliches Voice Mail-System. Eingehende Anrufe, die bisher verloren gingen, können mit diesem System kundengerecht und effektiv behandelt werden. Mitarbeitern ist es möglich, über ihre persönlichen Voice-Boxen Nachrichten aufzuzeichnen, zu versenden oder zu empfangen. Die automatische Telefonzentrale ist ebenfalls ein Bestandteil von HiPath ProCenter Compact.

Sie nimmt rund um die Uhr Anrufe entgegen und leitet sie an den geeigneten Partner, die gewünschte Abteilung oder eine Voice-Box weiter. Die Weiterleitung kann nach Uhrzeit, Wochentag, Urlaubsplänen und/oder der Anrufereingabe flexibel gesteuert werden. Das System ist leicht zu installieren und zu konfigurieren. Es eignet sich für das Kommunikationssystem HiPath 3000.

HiPath ProCenter Agile für bis zu 150 Agenten

Dieses System ist eine innovative Lösung für kleine bis mittlere Contact Centers und Call Handling Groups. Gruppenbasiertes Routing für bis zu 150 aktive Agenten wird damit ermöglicht. Es besitzt außerdem eine E-Mail-Option mit intelligenten Funktionen für einheitliches Weiterleiten, Warteschleifen und Reporting. Intuitive Agent-Desktops forcieren die effiziente Abwicklung der Sprach- und E-Mail-Kontakte. Visuelle Management-Tools garantieren ein optimales Überwachen und Reporting.

HiPath ProCenter Agile ist mühelos zu implementieren und einfach in der konkreten Anwendung. Es bietet so einen kostengünstigen Einsatz und eignet sich für das Kommunikationssystem HiPath 3000.

HiPath ProCenter Enterprise für bis zu 750 Agenten

HiPath ProCenter Enterprise ist das ideale System für Contact Center in Unternehmen, die Skills-based-Routing benötigen und Multimediakontakte abwickeln. Es ist für einzelne Standorte ebenso prädestiniert wie für vernetzte Agenten, die räumlich weit auseinander liegen. Multimediakontakte werden an einem gemischten Desktop mit Echtzeit-Tools bearbeitet. Dadurch kann die effiziente Kontrolle über die Verfügbarkeit der Agenten gewährleistet und gleichzeitig Arbeitszeit gespart werden.

Umfassende Multi-Channel Kontaktfunktionen (Interactive Voice Response IVR, outbound Funktionen, Interaktionen über E-Mail, Zusammenarbeit über das Web mit Chat und Webseiten push/co-browsing) optimieren die Auslastung der Agenten ebenso wie die Kundenzufriedenheit aufgrund schnellerer Bearbeitung. Durch Grafische Tools für Trendanalysen und Hochrechnungen können die Entscheidungen in Bezug auf Personaleinsatz und Routing der Kontakte weiter verbessert werden. Das System eignet sich für HiPath 3000 V5.0/6.0, HiPath 4000 V2.0/3.0, HiPath 8000, Hicom 300 V6.6 (nur USA) und HiPath DX V9.0.

Mehr Informationen finden Sie hier

  • Artikelbild
    foto: siemens
Share if you care.