UPC mit neuer Aktion und Uploadsteigerung

4. April 2007, 12:31
8 Postings

Drei Monate kein Grundentgelt und neue kostenpflichtige Power Option namens „Upload Booster” im Angebot

Der Provider UPC hat ein Aktionsangebot für NeukundInnen sowie eine neue kostenpflichtige Power Option namens „Upload Booster” vorgestellt.

Bis 31. März

Bei Neubestellung eines der so genannten Triple Play-Services im Aktionszeitraum bis 31. März 2007 zahlt man für die Dauer von drei Monaten kein Monats- bzw. Grundentgelt. Dies gilt ebenso für die chello Power Options, aber auch für ausgewählte Inode Privatkunden-Produkte, so der Provider in einer Aussendung. Die Installation des neu bestellten Services müsse zudem bis spätestens 30. April 2007 durchgeführt werden. Eine der Voraussetzungen ist, dass der Dienst in den vergangenen sechs Monaten nicht bezogen wurde.

Mehr Upload-Geschwindigkeit

Nach den im Oktober 2006 eingeführten "chello Power Options" - „Internet Security“, „Web Hosting“ und „Online Backup“ - bietet UPC ab sofort einen weiteren Zusatzdienst, den „Upload Booster“, an. Der Upload Booster kostet 4,90 Euro pro Monat und verdoppelt die bestehende Upload-Geschwindigkeit und ist für chello Breitband Internet Produkte wie chello classic, chello plus, chello student connect und chello extreme erhältlich. Laut Angaben des Providers richtet sich das Angebot an NutzerInnen, die häufig E-Mails mit großen Attachments versenden, Freunden oder auf Internetplattformen gerne Videos oder Fotos zur Verfügung stellen, oder sich an Online Games beteiligen beziehungsweise für Videokonferenzen oder Videotelefonate.(red)

Link

UPC

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.