Skype in neuen Versionen für Windows und Mac

4. April 2007, 11:58
1 Posting

Versionen 3.0.0.214 und 2.5 für die beiden Plattformen bereit - Einige Änderungen und Neuerungen integriert

Die IP-Telefonie-Software Skype steht in neuen Versionen für Windows- und Apple-AnwenderInnen zur Verfügung. Neben Skype 3.0.0.214 (für Windows) steht auch Skype 2.5 (für Mac OS X) zum Download bereit.

Mac-Version

Die Mac-Version bietet im Vergleich zur Beta-Variante vom Dezember 2006 nur einige wenige Änderungen. Als einziges neues Feature ist eine Erinnerungsfunktion für Geburtstage integriert worden. Zudem gibt es aber zahlreiche Verbesserungen und Bugfixes. Im Unterschied zur letzten stabilen Ausgabe der VoIP-Software können die Skype-NutzerInnen am Mac jetzt auch kostenlose Konferenzgespräche mit bis zu zehn Teilnehmern abhalten und SMS verschicken. Der SMS-Versand ist allerdings gebührenpflichtig.

Windows-Version

Für Windows-NutzerInnen wurde die finale Version Skype 3.0.0.214 veröffentlicht. Hier findet sich neben neuen Kommunikations-Features auch eine überarbeitete Benutzeroberfläche. Den AnwenderInnen sollen es so möglich sein, das Aussehen der Applikation nach ihren eigene nWünschen adaptieren zu können. Auch die Möglichkeit öffentlich zugängliche Gespräche zu starten wurde integriert. Ebenfalls neu ist die Click-to-Call-Funktion, diese ermöglicht dank einer automatischen Erkennung das direkte Anwählen von Telefonnummern auf Webseiten.(red)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.