Westend United gewinnt premid-Etat

9. März 2007, 12:25
3 Postings

Launchkampagne für tschechische Straßenmaut kommt von Wiener Agentur

Am 1. Jänner dieses Jahres wurde premid, die Straßenmaut für LKWs ab zwölf Tonnen in Tschechien gestartet. Technisch umgesetzt wird das System von Kapsch TrafficCom, werblich unterstützt wird der Launch von Westend United, einer 2006 gegründeten Wiener Fullservice-Agentur, die den premid-Etat zu ihren ersten Kunden zählt.

Die von ihnen erdachte Einführungskampagne umfasst die Gesamtkommunikation in Tschechien, der Slowakei, Polen, Deutschland und Österreich. Dabei kommen Anzeigen, Plakate, Hörfunk-Spots in Tschechien, Online-Aktivitäten sowie CI-, Package- und POS-Gestaltung zum Einsatz.

Helena Haberl, Wolfgang Hatwieger und Ulrike Wiesner waren allesamt bei Agenturen wie BBDO und Lowe GGK tätig und haben sich 2006 mit Western United selbständig gemacht. (red)

  • Artikelbild
    westend united
Share if you care.