Rauscher wirkt

31. Jänner 2007, 18:02
72 Postings

Österreich. Geschlossene Abteilung einer psychiatrischen Klinik. Auf dem Flur, an einem Tischchen sitzend, zwei männliche Patienten Mitte dreißig in Anstaltskleidung...

...Beide tragen Ansteckbuttons mit der Aufschrift "Aktion Rauscher - Aktive Nichtraucher" und wirken extrem nervös.

***

DER ERSTE: Seit wann bist du dabei?

DER ZWEITE: Morgen werden es drei Wochen.

DER ERSTE: Und wie viele rauchst du nicht?

DER ZWEITE: Circa dreißig.

DER ERSTE: Ich komme jetzt manchmal schon auf drei Schachteln.

DER ZWEITE: Wahnsinn. Muss total gesund sein.

DER ERSTE: Ist es auch. Außerdem habe ich angefangen nicht zu trinken. Nicht rauchen allein ist nicht genug. Ich hoffe, der Rauscher schreibt das bald, dass in einem echt liberalen Land das Trinken genauso verboten gehört.

DER ZWEITE: Nicht trinken tu' ich schon lang.

DER ERSTE: Was hauptsächlich?

DER ZWEITE: Wein, Bier.

DER ERSTE: Schnaps nicht? Ich trinke oft so viel Schnaps nicht, dass ich hinterher total bewusst bin. Das ist super.

DER ZWEITE: Muss ich einmal ausprobieren. Gehst du eigentlich manchmal nicht ins Puff?

DER ERSTE: Selten.

DER ZWEITE: Ich auch. Aber hin und wieder überkommt's mich doch, zum Beispiel letzten Sonntag nach der Frühmesse, und ich will nicht ins Puff gehen, und was ist? Zu ist es. Die Ladenöffnungszeiten bei uns sind eines liberalen Landes unwürdig, da hat der Rauscher völlig Recht. Wenn man als mündiger Bürger nicht die Möglichkeit hat, jederzeit, wenn man will, ein Bordell nicht aufzusuchen, wo kommen wir denn da hin?

DER ERSTE: Ja, das ist halt Österreich. Das wird noch lang dauern, bis sich da was ändert. Aber jetzt schauen wir einmal, dass das totale Rauchverbot durchgesetzt wird, das wäre immerhin ein erster Schritt zur Liberalität.

DER ZWEITE: Genau. Darf ich dir noch eine nicht anbieten?

DER ERSTE: Gern.

(Vorhang)

  • Basismaterial: Rauscher-Kolumnen Okt. 06-Jänner 07
  • (Antonio Fian/ DER STANDARD Printausgabe, 31.01.2007)

    • Bild nicht mehr verfügbar
    Share if you care.