Stephan Remmler für Verdienste um die deutsche Sprache ausgezeichnet

29. Jänner 2007, 18:58
7 Postings

"Trio"-Frontman erhält "Internationalen Musikpreis" vom Verein Deutsche Sprache - Mit 3000 Euro dotiert

Dortmund - Für seine Verdienste um die deutsche Sprache im Ausland erhält der Popmusiker Stephan Remmler den mit 3.000 Euro dotierten "Internationalen Musikpreis". Der Preis wird seit 2002 alle zwei Jahre vom Verein Deutsche Sprache (VDS), dem Deutschen Rock- und Popmusikerverband (DRMV) sowie der Deutschen Popstiftung vergeben. Mit dem Preis würden die großen Auslandserfolge Remmlers gewürdigt, teilte der VDS am Montag in Dortmund mit.

Das Lied "Da Da Da" seiner Band Trio sei um die Welt gegangen. In den USA und Südamerika sei es jüngst für TV-Werbespots verwendet worden. Der Preis soll am kommenden Montag im kleinen Kreis in Köln übergeben werden. (APA/dpa)

Share if you care.