Alles, alles Gute

28. Jänner 2007, 02:04
10 Postings

Alles hat eine Ende, nur die Wurst hat zwei - Diesen Sinnspruch überbietet am Freitag "Starmania"

foto: orf/ali schafler
Bild 1 von 4

Alles hat eine Ende, nur die Wurst hat zwei. Diesen Sinnspruch überbietet heute "Starmania", das drei Enden zu einem letzten großen Bäuerchen, dem so genannten Finale, verknüpft. Unter Arabella Kiesbauers unvergleichlich sympathischer Moderation – um hier keine Klage zu riskieren! – werden die drei verbliebenen Karaoke-Schüler Gernot (25) aus der Steiermark, Nadine (16) aus Tirol sowie Tom (18) ein Kind des grünen Herzens Österreichs, ein letztes Mal gegeneinander ansingen.

Share if you care.