Promotion - entgeltliche Einschaltung

Immer unterwegs, immer synchron

29. Jänner 2007, 00:00

Wie Sie mobil bleiben und trotzdem nie die Anbindung verlieren: mit der OpenStage Familie

Man kennt sie: Die Mitarbeiter, die ständig unterwegs sind, immer auf dem Weg von einem Bürozimmer zum nächsten, um am Gang auch gleich kurz mit einem Kunden zu telefonieren. Manche Unternehmen geben sogar ein Viertel ihrer Mobiltelefonkosten für Gespräche aus, die im Haus geführt werden.

Neue Maßstäbe

(Nicht nur) Auf diese Kosten können Sie verzichten - mit Siemens OpenStage. OpenStage vereint Hightech mit Design und setzt einen neuen Maßstab für Endgeräte. Die Produktfamilie baut auf offene Systeme für maximale Kompatibilität und integriert die wichtigsten technischen Features von Mobilfunk, Festnetz und IP-Telefonie. So können auch mobile Endgeräte schnell und einfach mit OpenStage synchronisiert werden - ohne dass die Mitarbeiter auf ihr Handy verzichten müssen.

OpenStage ist eine außergewöhnliche Familie: Die Telefone haben eine völlig neue Benutzeroberfläche und bieten optimalen Bedienkomfort. Hochauflösende, farbige Displays, sensorielle Bedienelemente wie TouchGuide oder TouchSlider und ein hoher Grad an Personalisierung bewirken, dass sich alle Mitarbeiter schnell und gerne an die neuen Geräte gewöhnen.

Alles synchron

Dass es sich kostenmäßig rechnet, ist ohnehin klar: Die zahlreichen Schnittstellen ermöglichen effektive Arbeitsprozesse, erlauben eine schnelle Synchronisierung von Kontakten mobiler Endgeräte und ermöglichen eine laufende Erweiterung um individualisierte Anwendungen. Durch die kabellosen OpenStage Endgeräte - Stichwort: integriertes WiFi - können Desk Sharing und Umzüge unkompliziert und schnell realisiert werden.

Mehr Informationen finden Sie hier

  • Artikelbild
Share if you care.