Unternehmenshochzeit: Merger

19. März 2007, 10:44
posten

Der erste HR Circle im neuen Jahr beschäftigte sich mit den Herausfor­derungen der Inte­gration nach einem Telekom-Merger

Der Zusammenschluss von T-Mobile und tele.ring brachte auch die Notwendigkeit der Integration der neuen MitarbeiterInnen mit sich. Dass ein Merger den Charakter einer Hochzeit auf Unternehmensebene ist, war den HR-Verantwortlichen Sabine Goellrich und Annabelle Pineda bewusst: Kulturelle Integration sehen sie als das 'A' und 'O' für eine gelungene funktionierende 'Beziehung'. Einige der 'Lessons learned'-Zutaten zum gemeinsamen Erfolgsrezept:
  • Visionen haben (gemeinsam an die Spitze)
  • Top-Management Beteiligung an kulturellen Maßnahmen
  • Veränderungen erklären und begründen
  • 'alte' Werte respektieren und dennoch die kulturelle Integration vorantreiben
  • der beste Kommunikator sein - ehrlich, klar und nie genug
  • Emotionen annehmen, mit Ablehnung umgehen, MitarbeiterInnen einbeziehen - Balance zwischen Zeit geben und Gas geben finden
  • MitarbeiterInnen und Führungskräfte schnell in laufende Projekte einbinden
  • Machtkämpfe vermeiden. Unklare Verantwortlichkeiten und ungelöste Konflikte können zur Demotivation aller Beteiligten führen und den Integrationsprozess so lähmen
  • Durch schnelle Gewinne überzeugen und Erfolge feiern


Jedem/r sein/ihr Buddy

Mit einem Buddy System hatte jede/r MitarbeiterIn von tele.ring die Möglichkeit, sich in den ersten Monaten der Zusammenführung mit einem Buddy von T-Mobile auszutauschen. Das Ziel: Die MitarbeiterInnen sollen sich so wertgeschätzt und gut aufgenommen fühlen, die Unternehmensstrukturen kennen lernen, Ansprechpartner haben, ein Netzwerk aufbauen können und so genannte 'Best Practice' austauschen.

Erfolge der Integration

Die Bemühungen haben gefruchtet: Die organisatorische Integration ist abgeschlossen, bei den vormaligen tele.ring MitarbeiterInnen steigen die Zufriedenheitswerte mit der Zusammenführung. Die Werte der MitarbeiterInnenbefragung (Commitment, Engagement, allgemeine Zufriedenheit) des vergangenen Jahres haben sich trotz des Mergers verbessert. (red)

Das nächste HRCircle-Treffen findet am 15. März 2007 statt - Thomas Schäfer-Elmayer wird sich dem Thema "Business Etikette" widmen.

Um rechtzeitige Anmeldung über die Homepage wird gebeten!
  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.