Hotstuff: Zeige mir deinen Restspeicherplatz

4. Februar 2007, 15:17
posten

Lexar hat den "JumpDrive Mercury" entwickelt, der mit einem Blick den Restspeicherplatz ablesen lässt

Wer kennt das nicht? Beim Speichern von Daten auf den USB-Stick kommt ausgerechnet dann die Meldung, dass der Speicherplatz voll ist, wenn man keinen Ersatz zur Hand hat. Für alle, die sich dabei furchtbar ärgern, und für diejenige, die wissen wollen, wie voll ihr USB-Stick ist, hat Lexar den "JumpDrive Mercury" entwickelt. An einer Säule lässt sich mit einem Blick der Restspeicherplatz ablesen.

Füllstand wird angezeigt

Das Gerät ist mit der innovativen Electronic Paper-Displaytechnologie von E Ink ausgestattet. Über eine spezielle Software gesteuert wird auf einem papierdünnen Low-Power-Display der Füllstand des USB-Sticks angezeigt. Das Gerät soll im Frühjahr in Europa auf den Markt kommen und in der 2GB-Version rund 90 Euro kosten. (red)

Link

Lexar

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.